LEBENSARCHITEKTUR | optimieren mit Lichtquanten

Mensch, Beruf, Haus, Pflanze, Tier und Umfeld

| COACHEN | Sie Ihr Unterbewusstsein durch Psychobionik

| Keine Kommentare

damit Ihr Autopilot auch wirklich die Route fährt, die Sie w i r k l i c h brauchen. Oder wollen Sie weiterhin fremdbestimmt agieren? Ihr Bauchgefühl, Ihre Intuition ist doch der optimale Copilot der Sie durch alle Winde und Fahrwasser des Lebens begleitet. Was nützen einem in manchen Situationen die konformistische Meinung von Medien oder anderer Menschen?

„Auf der eigenen Spur des Lebens können wir nicht überholt werden.“ Ist es da nicht sinnvoll sie zumindest im Ansatz zu kennen?

„An den Gabelungen des Lebens stehen keine Hinweisschilder.

Und ein Weg ist erst als solches zu erkennen, wenn wir ihn gegangen sind.“

Haben Sie immer den richtigen Weg genommen? Klasse Sätze, aber wie erkenne ich nun wirklich meine eigenen Bedürfnisse, nach Jahrzehnte langer Fremdbestimmung? Brauch ich erst den mahnenden Fingerzeig durch eine Krankheit? Ja, dies darf jeder für sich selbst herausfinden. Entdecke dich selbst zum Beispiel in einer liebevoll begleiteten psychobionischen Innenweltreise in Tiefenentspannung. Dein Unterbewusstsein kennt den Weg und du kannst lernen ihm zu vertrauen. Wie?

In einem Seminar in Kleinmachnow.Vor den Toren der großen Stadt Berlin. Dabei lernst Du in einer Kleingruppe gleichzeitig von den anderen. Jeder erhält vor der Gruppe eine Anzahl von Sitzungen und erfährt dabei gleichzeitig eigene Impulse durch die Sitzungen der anderen. Wir sind alle miteinander verbunden in unserem Menschsein. Und je früher wir das annehmen können, desto eher können wir den Anteil seines Verhaltens im Anderen, in unserem Gegenüber erkennen und ihn l i e b e n. 

Nutzen Sie den Turbo Ihres Autopiloten in einem Kompaktseminar oder gleich mehreren Einzelsitzungen hintereinander. Getreu nach dem Satz: Je eher dahin, desto eher den Nutzen davon ziehen…..

Ich freue mich auf Sie. Dich. Euch. Herzlich willkommen.

Abheben ins e i g e n e Leben. Wann sind Sie dabei?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.